Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Bauhaus-Dialoge – Heinrich Neuy. Retrospektive

29. September 2019 - 2. August 2020

NN

Anlässlich des Bauhaus-Jubiläums gibt die Ausstellung einen Überblick über das gesamte künstlerische Schaffen von Heinrich Neuy. Dieses umfasst seine frühen Zeichnungen ebenso wie die an der Krefelder Werkkunstschule und am Bauhaus in Dessau entstandenen Studienarbeiten. In Krieg und Gefangenschaft kehrte Neuy zunächst zur Gegenständlichkeit zurück, bevor er in seinen 50 Jahren freischaffender künstlerischer Tätigkeit ein enormes Werk abstrakter Aquarelle in lebendiger Farbigkeit schuf.

Neuy, der ab 1937 in Steinfurt-Borghorst lebte und als Tischler tätig war, reflektierte in seinen Kunstwerken Zeit seines Lebens das am Bauhaus Gelernte. Sein Oeuvre lässt sich in verschiedenen Werkblöcke unterteilen, wobei vor allem die Architektur und die Musik sowie der Charakter und die Ausstrahlung einzelner Farben und Formen für ihn von besonderer Bedeutung waren.

Zur Eröffnung am 29. September 2019 um 11 Uhr spricht
Frau Professor Dr. Gerda Breuer, Aachen

Details

Beginn:
29. September 2019
Ende:
2. August 2020
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

HeinrichNeuyBauhausMuseum
Kirchplatz 5
Steinfurt-Borghorst, NRW 48565 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
+49 (0) 2552 99 58 309
Webseite:
www.hnbm.de

KURATOR

HeinrichNeuyBauhausMuseum e.V.
Telefon:
+49 (0) 2552 99 58 309
E-Mail:
info@hnbm.de
Webseite:
http://www.hnbm.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.