Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kinder und Kunst und Kultur … und Heinrich Neuy

23. Mai 2017 - 11. Juni 2017

Kinder und Kunst

Wiesenblumenbilder und Bauhauskünstler – wie passt das zusammen?

Heinrich Neuy (1911 – 2003) hat während seiner Kriegsgefangenschaft einen Wiesenblumenband gemalt und ihn 1945 seiner damals siebenjährigen Tochter Hedwig Anna zugeschickt. Sie war derart froh und ergriffen, dass sie sich heute noch an den Tag erinnern kann, als das Buch in Borghost ankam.

Neuy konnte sehr detailgetreu, naturalistisch zeichnen – auch die Wiesenblumenaquarelle belegen das eindrucksvoll. Heute sehen wir den Bauhauskünstler Neuy als einen ausgeprägten Vertreter der abstrakten Malerei.

Die Ausstellung Kinder und Kunst und Kultur ist ein Produkt der Beschäftigung von Kindern mit Wiesenblumen, aber auch mit abstrakter Kunst und sogar Musik. Kinder aus Kindergärten der Ev.Jugendhilfe Münsterland haben sich dieser anspruchsvollen Aufgabe gestellt und präsentieren ihre Umsetzung.

Die Besucherin, der Besucher schlüpft in die Rolle von Kindern, nimmt ihre Sichtweise in den Blick, spürt ihren Gedanken nach, folgt ihrem Erkennen im Umgang mit den Wiesenblumen, mit dem abstrakten Bild Neuys „Gewitter mit plötzlichem Schlag“ und sieht, wie Kinder Bezüge zur Musik herstellen.

ZUR ERÖFFNUNG AM SONNTAG, DEN 21. MAI 2017, 11 BIS 14 UHR, LADEN WIR HERZLICH KINDER UND ERWACHSENE EIN.

Ein Projekt der Evangelischen Jugendhilfe Münster, gefördert durch die PwC-Stiftung

Details

Beginn:
23. Mai 2017
Ende:
11. Juni 2017
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

HeinrichNeuyBauhausMuseum
Kirchplatz 5
Steinfurt-Borghorst, NRW 48565 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
+49 (0) 2552 99 58 309
Webseite:
www.hnbm.de

KURATOR

HeinrichNeuyBauhausMuseum e.V.
Telefon:
+49 (0) 2552 99 58 309
E-Mail:
info@hnbm.de
Webseite:
http://www.hnbm.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *